EHL beste Hospitality- und Leisure-Managementschule der Welt

Aussenansicht EHL-Campus, Foto:Jean-Marie Michel

Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) wurde im QS World University Ranking 2019 zur weltweit besten Hospitality- & Leisure-Management-Universität gekürt. Die Auszeichnung erfolgt, kurz nachdem die Schule ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert und den ersten Michelin-Stern erhalten hat.

Die Ergebnisse des QS-Hochschulrankings bestätigen erneut die zentrale Rolle der Schweiz in der Entwicklung der Hospitality-Industrie sowie den absoluten Referenzstatus der EHL als die weltweit führende Ausbildungsstätte in diesem Bereich.

Michel Rochat, CEO der EHL-Gruppe, zeigte sich erfreut über die Nachricht: «Das sind absolut fantastische Neuigkeiten, denn die kontinuierliche Anerkennung als Top-Hospitality-Universität ist ein wichtiger Indikator dafür, dass wir die Dinge richtig angehen. Während wir unser 125-jähriges Bestehen feiern, feiern wir auch ein einzigartiges Erbe, das alle unsere Programme bereichert – von der Berufsausbildung an unserer Bündner Schule SSTH bis zu unseren Universitätsprogrammen hier in Lausanne. Die Auszeichnung als beste Hotelmanagementschule der Welt ist eine Ehre und eine Verantwortung. Sie ermöglicht uns, unser Versprechen gegenüber unseren Studierenden zu halten und ihnen die Tür zu einer glänzenden Karriere zu öffnen.»

«Die Schweiz bleibt weiterhin führend in puncto wissenschaftliche Exzellenz, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation. Diese erneute Auszeichnung freut uns ausserordentlich. Sie unterstreicht die Relevanz unserer Studiengänge und unserer Zertifizierungsprogramme, dank denen Schulen auf der ganzen Welt zur Entwicklung unserer Branche beitragen können», erklärt Olivier Roux, General Manager von EHL Advisory Services, jenem Unternehmen der EHL-Gruppe, das sich der Beratung und der Schulung von Führungskräften widmet.

Die Fokussierung auf die Zukunft der Hospitality-Branche und der Ausbildung bleibt die treibende Kraft hinter jeder Überlegung, jeder Handlung und jeder Investition der EHL-Gruppe. All dies, um unsere Mission zu erfüllen, die besten Führungskräfte der Branche auszubilden und ihnen Karrieren zu ermöglichen, die höchsten Ambitionen gerecht werden. Dieser Erfolg ist eine Ehre für die gesamte EHL-Gruppe.

www.knowhow-magazin.de

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok