Frischzellenkultur für Europa Passage Hamburg

 

Schöner, moderner, vielfältiger: Die Europa Passage im Herzen der Hamburger Innenstadt erhält gut zehn Jahre nach ihrer Eröffnung eine Frischzellenkur. Das Herzstück der geplanten Umgestaltung ist der neue „FoodSky“ auf der kompletten obersten Centerebene. Er umfasst einen Food-Court mit 15 Gastro-Anbietern und fast 400 gemeinsamen Sitzplätzen sowie fünf weitere Restaurants. 

 

Europa Passage London

 

Der „FoodSky“ eröffnet im Herbst dieses Jahres und wird auch sonntags zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet sein. Bis zum Frühjahr 2018 sollen dann auch alle weiteren Modernisierungen in der Europa Passage abgeschlossen sein. Die Allianz hat sich als Eigentümerin der Europa Passage in den vergangenen Jahren verstärkt auf Investments in Einzelhandelsimmobilien spezialisiert. Sie investiert in das Refurbishment des Centers insgesamt rund 14 Millionen Euro. Das Centermanagement der Europa Passage liegt seit 2008 bei der ECE, die mit ihrem professionell aufgestellten Team auch für die Modernisierungsmaßnahme verantwortlich ist. 

 

Europa Passage Kopenhagen

 

„Die Europa Passage in Hamburg ist unser Einzelhandelsflaggschiff in Deutschland“, sagt Holger Hosang, Head of Asset Management bei der Allianz Real Estate Germany GmbH. „Mit der jetzt beginnenden Umgestaltung stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Centers. Mit der Neugestaltung wird die Europa Passage auch in der Zukunft ein attraktiver Magnet für die Kunden in der Hamburger Innenstadt sein.“ 

 

Eine ganze Etage voller Genuss

 

„Gastronomie nimmt einen immer größeren Stellenwert beim Shopping-Erlebnis ein. Mit unserem neuen FoodSky schaffen wir jetzt ein absolutes Highlight, das unsere Besucher und Gäste immer wieder aufs Neue begeistern wird“, verspricht Center-Manager Gerhard Löwe. Geplant ist der neue Gastronomiebereich als Ort mit hoher Aufenthalts- und Verweilqualität – ein Raum zum Wohlfühlen und Relaxen. Nach der Fertigstellung des neuen Food-Bereichs wird der Gastronomieanteil in der Europa-Passage bei rund 20 Prozent liegen.

 

Europa Passage Paris

 

Im Zentrum der neuen Genuss-Oase entsteht in den kommenden Monaten ein großer ellipsenförmiger Food-Court mit fast 400 Sitzplätzen. Er bietet den Gästen die Möglichkeit, sich individuell bei einem der ca. 15 Anbieter ein Lieblingsgericht auszusuchen und trotzdem gemeinsam mit Familie, Freunden oder Kollegen an einem Tisch zu sitzen.

 

www.knowhow-magazin.de

0
0
0
s2smodern