Digitaler Service ermöglicht neue Arbeitsweise

Das Reinigungsunternehmen La Providence bringt im europäischen Firmensitz des Fahrdienst-Anbieters Uber die innovative Facility Management Software Tork EasyCube zum Einsatz und sorgt damit für bessere Reinigungsqualität und eine höhere Kundenzufriedenheit.

Der digitale Service ermöglicht eine ganz neue Arbeitsweise, verbessert die Reinigungsqualität erheblich und schafft einen Mehrwert für die Arbeitsabläufe des Reinigungspersonals. Weniger Reinigungsrunden, lückenlose Verfügbarkeit von Seife, Handtuch- und Toilettenpapier sowie gesteigerte Kundenzufriedenheit sind das Ergebnis. Das französische Reinigungsunternehmen La Providence hat die innovative Software für seine Kunden eingeführt, unter anderem in der Niederlassung von Uber Europe & Middle East in Paris.

www.knowhow-magazin.de

0
0
0
s2smodern


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.